Dr. jur. Burkhard Oexmann

Nach Abitur am humanistischen Gymnasium Hammonense Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Münster

1973
Referendarexamen

1976
Assessorexamen

1977
Promotion

seit 1976

Rechtsanwalt

ab 1980
Spezialisierung auf das humanmedizinische Arzthaftungsrecht

ab 1986
zusätzliche Spezialisierung auf das Pferderech

Autor mehrerer pferderechtlicher Bücher und zahlreicher Publikationen in juristischen sowie veterinärmedizinischen Fachzeitschriften. Seniorpartner der Sozietät Dr. Oexmann, Lippetal. seit 2009 Lehrbeauftragter für Sport- und Pferderecht an der Juristischen Fakultät der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster.