Helen Langehanenberg

 geboren 21.05.1982 in Münster
 
- Abitur
- Ausbidung zur Pferdewirtin, Schwerpunkt Reiten bei Ingrid Klimke
- Vertiefung der reiterlichen Ausbildung bei Klaus Balkenhol

2005
Weltmeisterschaftstitel der jungen Dressurpferde mit Damon Hill

2007
mehrere Bundeschampionatstitel, Berufung in den A-Kader, mit Responsible Berufung als Reservepaar für die olympischen Spiele in Hong Kong

2012
mit Damon Hill die Silbermedaille bei den olympischen Spielen in London

2013
Sieg im Weltcupfinale in Göteborg und Sieg bei der Deutschen Meisterschaft in Balve.

Zurück