Dr. med. vet. Klaus Hopster, Dipl. ECVAA

 

Aufbildung und beruflicher Werdegang

07/2012
Fachtierarzt für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerzmanagement

12/2011
Abschluss als Diplomate des European College of Veterinary Anaesthesia and Analgesia (Dip ECVAA)

11/2007 – 11/2011
Residency für Anästhesie des European College of Veterinary Anaesthesia and Analgesia (ECVAA)

03/2006 – 10/2007
Rotierendes Internship an der Klinik für Pferde der Tierärztlichen Hochschule in Hannover

07/2007
Promotion an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
Titel der Doktorarbeitarbeit: „Einfluss einer Beatmung nach dem „Open-Lung-Concept“ während der Allgemeinanästhesie des Pferdes auf die intra- und postoperative Lungenfunktion“

03/2006
Approbation als Tierarzt

seit 04/2012
Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin - Schwerpunkt Pferde

seit 11/2007
wissenschaftlicher Angestellter der Klinik für Pferde der Tierärztlichen Hochschule in Hannover
Tätigkeitsschwerpunkt: Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerzmanagement

03/2006 – 10/2007
wissenschaftliche Hilfskraft an der Klinik für Pferde der Tierärztlichen Hochschule in Hannover

-zurück-