Prof. Dr. med. vet. Norbert Kopf

Geboren am 10. Juni 1944 in Posen (Polen)

1965 - 1971
Studium der Veterinärmedizin in Wien und München

1971
Erwerb des Tierarztdiploms

1971 - 1981

Assistent an der Universitätsklinik für Chirurgie und Augenheilkunde der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Prof. E. Eisenmenger)


1974 - 1976
Studienaufenthalte an der Großtierklinik der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Utrecht (Prof. Dr. Nuemans) und an der Tierklinik Hochmoor/Westfalen (Prof. Dr. Huskamp)

Dissertationsschrift: "Beitrag zur rektalen und intraperitonealen Diagnostik beim chirurgisch behandelten Kolikpferd" (Betreuung: Dr. Bernhard Huskamp)

1976
Promotion zum Doktor medicinae veterinariae

1983

Habilitation für das Fach "Chirurgie und Augenheilkunde"

Habilitationsschrift: "Beiträge zur Chirurgie der Kolik des Pferdes - Indikation, Ergebnisse und Aussichten operativer Kolikbehandlung" 1

1981 - 2010
Univ.Lektor der VUW für "Abdominalchirurgie des Pferdes", Zahlr. Buchbeiträge und Publikationen zum Thema Ileuschirurgie gemeinsam mit Prof. Dr. Dr.h.c. B. Huskamp

1981 - 1992
Konsiliarchirurg der VUW für "Kolikchirurgie"

1994 - 2008
Leitung des Stud.-Schwerpunktes "Pferdemedizin" (9.-12.Sem.), zahlreiche Fachexkursionen zu Pferdetagungen "Equitana" und der Fachgruppe "Pferdekrankheiten der DVG"

1981

Tierärztliche Privatpraxis (chir. Überweisungspraxis für Kleintiere) in Wien-Breitensee

seit 1987
Gründung und Leitung der "Kleintierklinik Breitensee"

seit 1989

Vorsitzender und Mitglied der FTA-Prüfungskommissionen "Kleintiere" und "Pferde"

1999

Verleihung des Titels "Veterinärrat" durch den Herrn Bundespräsident

2004
Verleihung des Titels "Universitätsprofessor" durch den Herrn Bundespräsident Dr. Fischer Wien.