• Jobs & News
  • Tierklinik Hochmoor - Ihre Tierärzte für Hunde & Katzen
  • Tierklinik Hochmoor - News rund ums Pferd

Schutzmaßnamen in der Pferdeklinik in Zeiten von Coronavirus (COVID-19)

| Pferdeklinik

Um den Betrieb der Pferdeklinik Hochmoor GmbH im Rahmen der pandemischen Ausbreitung des Coronavirus aufrechtzuerhalten, gelten zum Schutz aller ab sofort folgende Maßnahmen:

Die Anmeldung des Pferdes erfolgt draußen vor dem Gebäude. Ihr Pferd wird Ihnen vom Klinikpersonal abgenommen, der*die Tierarzt*in steht Ihnen für das Anamnesegespräch zur Verfügung. Bitte halten Sie 2m Abstand zu den Klinikmitarbeitern. Die Untersuchung Ihres Pferdes findet bis auf Weiteres ohne den Besitzer statt. Bitte warten Sie außerhalb (auf dem Parkplatz) oder besprechen Sie mit dem*der Behandelnden Abholzeiten für Ihr Pferd und fahren Sie nach Hause.

Falls zur Behandlung Ihres Pferdes eine Rücksprache erforderlich ist, erfolgt diese telefonisch. Bitte seien Sie über die von Ihnen angegebene Telefonnummer erreichbar.

Bis auf Weiteres müssen Sie auf Besuchszeiten leider verzichten. Diese Maßnahme dient dazu, den Betrieb und damit lebensrettende Maßnahmen für Ihr Pferd aufrechterhalten zu können.

Die Abholung Ihres Pferdes besprechen Sie mit der*dem behandelnden Tierarzt*in. Die Bezahlung erfolgt möglichst bargeldlos (Anzahlung via EC, Restbetrag per Rechnung).

Vielen Dank für Ihr Verständnis!