Prof. Dr. med. vet. Hartmut Gerhards

1974 - 1979

Studium der Tiermedizin an der TiHo Hannover


Dezember 1979 - April 1980

Assistent in Großtierpraxen im Emsland u. in Schleswig-Holstein


ab Mai 1980

Assistent an der Klinik für Pferde der TiHo Hannover, dort


1982

Promotion, Fachtierarzt für Pferde


1986

Habilitation


1992

Fachtierarzt für Chirurgie


ab Dezember 1992

Inhaber des Lehrstuhl für Allg. Chirurgie u. Spezielle Chirurgie des Pferdes (jetzt: LS für Innere Medizin u. Chirurgie des Pferdes sowie Gerichtliche Veterinärmedizin) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.